leimenhof_scal

Über uns

Der Leimenhof wurde 1996 erbaut und über 20 Jahre lang von drei Familien gemeinsam bewirtschaftet. Seit 2019 wird die Tierhaltergemeinschaft von den zwei Familien Gass und Ritter weitergeführt.

Wie der Name Tierhaltergemeinschaft schon vermuten lässt, halten wir nur die Tiere gemeinsam, die übrigen Betriebszweige werden separat betrieben.

Philosophie

Unsere Betriebe führen beide Partner nach dem Prinzip des ökologischen Leistungsnachweises. Die Tiere werden nach den Normen des BTS (besonders tierfreundliches Stallsystem) im Freilaufstall und RAUS (Freier Zugang zum Laufhof und täglicher Weidegang im Frühling und Sommer) gehalten.

Das Futter produzieren wir zu 100% selbst und es besteht zu 95% aus frischem Gras, Grassilage und ungefähr 5% Silomais. Der geschlossene Nährstoffkreislauf ist bei uns zentral und hilft der Natur und dem Boden gesund zu bleiben.

Pflanzenschutz und Kunstdünger werden so viel wie nötig und so wenig wie möglich eingesetzt.

Kulturen

Auf unseren Feldern wachsen

Rinderaufzucht

Anfang 2012 haben wir die Milchwirtschaft aufgegeben und auf Rinderaufzucht und Mutterkuhhaltung umgestellt.

Rund 100 Milchrinder und 13 Mutterkühe mit Kälbern fühlen sich im leicht umgebauten Boxenlaufstall sehr wohl.

Lohnarbeiten

Das Mähdreschen hat auf unserem Betrieb eine lange Tradition. Seit 3 Generationen dreschen wir unser Getreide selbst und ernten im oberen Baselbiet im Lohn für andere Landwirte.

Im Weiteren bieten wir das kombinierte Säen von Getreide oder Gras mit einer 3m Kverneland Scheibenschar Kombination an.

© 2020 Leimenhof Wenslingen – by Webmaster Kevin Hürbi

schliessen